Die Todesritter Gilde auf "Die Aldor"
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Bewerbung: Hidan

Nach unten 
AutorNachricht
Hidan
Gast



BeitragThema: Bewerbung: Hidan   Sa Jun 25, 2011 6:30 pm

Über mich
Huhu, mein Name ist Leoni und ich bin 15 Jahre jung.
Derzeit bin ich noch in der Schule und bereite mich auf meinen Abschluss vor..
Seit ca. 3-4Jahren bin ich nun auf Aldor ansässig und habe mich mittlerweile dort eingelebt. Davor war ich auf einem PvP Server aktiv, bis ich Rollenspiel entdeckt habe.
Mittlerweile sind nur noch zwei RP Chars von mir aktiv, und die sollen es auch vorerst bleiben. *g*
Seit WotLK wollte ich schon einen Todesritter spielen, doch zwischen den Kuschelrittern und "Ich bin so böse"-Todesrittern war irgendwie kein Platz mehr für mich. Also habe ich mich entschlossen, ein wenig zu warten, das Konzept auszureifen und so weiter.. Und nun, wo ich glaube ich kann einen Todesritter glaubwürdig spielen, würde ich sehr gerne einer aktiven Gilde beitreten.


Euer Charakter

Name: Hídan

Volk: Mensch

Aussehen:
((Hier nun wieder die Kurzfassung.))

-silbernes, kurzes Haar

-eisblaue Augen

-riecht nach Verwesung

-1,95m groß

-relativ muskulös, breit gebaut

-Alter uneinschätzbar wegen den Verwesungsmerkmalen

-kaum sichtbare Narben


Charakter:
Still, leicht zu reizen und trotzdem höflich, diese drei Worte treffen sein Verhalten wohl am meisten. Er schweigt, weil er nichts zu sagen hat. Sinnloses Geschwätz ist ihm zu wider.
Höflichkeit war früher zu seinen Lebzeiten schon eine seiner Eigenschaften, die er wohl auch nicht im untot abgelegt hat.

Hintergrundgeschichte:

Ein einfaches Leben hatte er. Weder reich noch arm, noch glücklich oder unglücklich. Bis er eine Entscheidung traf.
Adrien Brennan - so lautete der Name des einfachen Soldaten, der sich freiwillig dafür gemeldet hatte, in den Krieg gegen die Geißel nach Nordend zu ziehen.
Doch diese Entscheidung würde Adrien bereuen. Nach langer Zeit die er im Krieg dort gedient hatte ging er mit drei Mann auf eigene Faust los, um dem eisigen Grauen ein Ende zu setzen. Doch bevor er an dem Ziel an kam - eine Zitadelle in Eiskrone - wurde er getötet von einem Kultisten.
Nicht lange musste er auf die Wiederbelebung durch jener warten und war so gezwungen, den Willen des Lichkönigs zu folgen. Bald schon bekleidete er einen hohen Rang, bis Hochlord Darion Morgraine beschloss, eine eigene Fraktion zu gründen. Die Ritter der Schwarzen Klinge.
Mit neuem Elan rebellierte er gegen die Kontrolle des Lichkönigs, bis der ewige Kampf vorbei war.
Er kehrte zu seinem Heimatort zurück, Sturmwind. Doch wurde er dort wie jeder ehemalige Diener der Geißel gehasst. Doch er beschloss; Unter einem neuen Namen würde er seine Ehre zurück bekommen. Es war nur eine Frage der Zeit.



IC-Bewerbung (optional):
Gemächlich stiefelte er über den unfruchtbaren Boden des östlichen Pestlandes. Seine Aufgabe - ein paar harmlose Geißelsoldaten zu töten - war erledigt und nun durfte er wieder zurück zu der Kapelle.
Zu den Lichtkriechern. Zu denjenigen, die ihn verachteten, obwohl er schon viel im Dienst der Allianz getan hatte. Verächtlich schnaubte er, umfasste den Griff seiner Klinge fester und blieb stehen. Murrend sah er vom Boden hoch und erblickte schon die errichteten Mauern um die Kapelle des hoffnungsvollen Lichts.
Genau so gut könnte er sich nach Sturmwind begeben und warten, bis er wirklich verreckte. Seine Dienste hier wurden sowieso nicht anerkannt.
Langsam setzte er sich wieder in Begegnung, schob seine Klinge zurück in die dafür angefertigte Halterung. Wenn er eins hasste, dann waren das sinnlose Dinge. Und das hier erschien ihm mehr als sinnlos.
Nein, so sollte sein untotes Leben nicht verlaufen. Den Blick erhoben stapfte er durch die Paladine und an der Statue von Fordring vorbei. Er spürte die Blicke der Anderen in seinem Nacken. Auf einmal kam ihm das heuchlerische Gemurmel vor wie lautes Gerede.
Die Hände zu Fäusten ballend ging er zu einem Kommandanten, der ihn erst abschätzend ansah bevor er mit ihm redete. Nachdem er sich abgemeldet hatte sah er sich um. Scheinbar sah er jedem einzelnen in die Augen.
Nein. So wird er nicht den Rest seines untoten Lebens verbringen. Er sollte nach einer sinnvollen Aufgabe suchen.
Hidan drehte dem Kommandanten den Rücken zu, sowie dem ganzen Dorf hier.
Er würde sich eine sinnvolle Aufgabe suchen.


Erwartungshaltung:
Seit langem suche ich eine aktive Todesrittergilde, jedoch haben sich viele nicht getraut, eine zu leiten. Umso glücklicher bin ich, dass ich auf die schwarze Faust gestoßen bin.
Derzeit bespiele ich zwei RP Chars relativ aktiv und das soll auch erst mal so bleiben, deswegen hoffe ich würde es nichts ausmachen, wenn ich meine Onlinezeit durch zwei Chars teile. *g*
Soweit erstmal von mir und ich hoffe wir schreiben uns nochmal.

MfG
Hidan/Leoni

PS: Wiki auch vorhanden.

Ist noch nicht ganz fertig, aber das wird noch.


Nach oben Nach unten
Apraxas
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 29
Ort : Oberösterreich

BeitragThema: Re: Bewerbung: Hidan   Sa Jun 25, 2011 7:27 pm


Etwas kurz aber totzdem passend....mein ok hast du vor ab...nur ic wäre ein gespräch noch nice.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Bewerbung: Hidan   Sa Jun 25, 2011 8:34 pm

Warst ja fix Smile

Stimmt schon, vielleicht ein wenig kurz, aber immerhin eine Bewerbung - und das gibt immer Pluspunkte.

Eine Anmerkung hätte ich dann noch: DKs riechen aufgrund der Friost/Nekromagie nicht so stark nach Verwesung - dieser Prozess wurde sozusagen aufgehalten.

Wie schon ingame gesagt: melde dich einfach bei einem von uns (morgen 16h ist eine kleine Versammlung) und dann sehen wir uns Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung: Hidan   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung: Hidan
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Schwarze Faust :: Untere Ebene der Acherus :: Rekrutierungszimmer-
Gehe zu: