Die Todesritter Gilde auf "Die Aldor"
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Bewerbung: Kabash Grauwind

Nach unten 
AutorNachricht
Kabash
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.08.11
Alter : 27
Ort : Ebersbach

BeitragThema: Bewerbung: Kabash Grauwind   Mo Aug 22, 2011 6:34 pm

ooc: Hallo an Alle, die dies lesen. Ich versuche mich an den Bewerbungsleitfaden zu halten und werde zum Schluss noch etwas Freies schreiben.


Über mich
Kurze Beschreibung Eurer selbst. Wie alt, wie lange macht ihr schon RP, wie kommt ihr dazu einen DK-RP zu spielen, etc.
Mein Name ist Dennis, ich bin 20 Jahre alt/jung. RP habe ich vor ca. einem Jahr sehr aktiv auf dem Realm "Zirkel des Cenarius" gespielt. Dort in einer Scharlachroten Gilde. Wie ich zum DK-RP komme? Nun der DK wurde von mir kurz nach Wotlk Release erstellt und war zuerst nur ein Charakter mit dem ich geraidet habe. Zuletzt habe ich auf dem Realm "Todeswache" gespielt. Als letztes hatte ich ca. 2 Monate WoW Pause und möchte nun das Spiel nur noch wegen dem RP spielen - deswegen mein Charaktertransfer auf "Die Aldor". Mit meinem Todesritter habe ich bereits vorher ein wenig im RP experimentiert und fand vor allem die Konflikte als herausfordernd und spaßig zugleich.


Euer Charakter
Name: Kabash
Volk: Mensch

Aussehen:
Kabash ist etwa 1,87m groß und hat für Todesritter übliche hell leuchtende blaue Augen. Seine Haut ist fahl und durch seine rechte Gesichtshälfte zieht sich eine Lange Narbe von der Stirn runter zur Wange. Sein Haar ist Mittellang und grau. Ebenfalls hat er einen schlichten Bart.
Seine Statur ist stämmig, sein Gang schwer. meistens trägt er seine Rüstung welche Schwarz ist mit Kupferverzierungen. Seine Brust (Rüstung) ziert ein roter Totenkopf.


Charakter:
Kabash ist loyal gegenüber der Schwarzen Klinge. Auch nachdem er lange Zeit alleine umher gewandert ist. Meist ist er sehr gefasst und kann nicht aus der Ruhe gebracht werden. Doch wenn er bei wichtigen Arbeiten gestört ist, wird er leicht wütend. Seine Einstellung könnte man am besten mit "Neutral" beschreiben. Doch kann er auch anders.

Hintergrundgeschichte:
An sein leben vor dem Tod kann sich Kabash kaum noch erinnern. Nach der Schlacht um Eiskrone, bei welcher er beiwohnte, streifte er lange in Nordend umher und studierte lange das Wissen um Unheilige Energien. Er schloss sein Studium ab und suchte den Weg zurück zur "Zivilisation". Vor allem sucht er wieder eine ehrwürdige Aufgabe die Ihn erfüllt. Bis jetzt hat er nur wenig Kontakte geknüpft, aber hat von einem Todesritter Namens "Tharissian" von der "Schwarzen Faust" vernommen. Ihm erscheint die Gemeinschaft als möglicherweise passend. Ebenfalls vernahm er vom "Projekt Wiederaufbau Lordaeron", welches Ihm "gefällt".


Erwartungshaltung:
Was ich erwarte... Mhh... Aktivität ist mir wichtig, ebenfalls Plots, sowie "normale Todesritter" welche nicht in Rosa Kleidern durch Goldhain hüpfen.


Zusatz zu mir:
Ich selber würde mich in die Kategorie Rollenspielanfänger eingliedern. Ich versuche möglichst keine Patzer zu machen, welche mir normalerweise auch nicht verlaufen. Allerdings gebe ich zu, dass ich nicht jedes winzige Detail aus der Lore auswendig weiss. Dennoch bin ich sehr lernfähg und auch -willig.

Liebe Grüße
Dennis aka Kabash
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Bewerbung: Kabash Grauwind   Di Aug 23, 2011 12:13 pm

Hallo Kabash,

Die Bewerbung kam ja wie aus der Kanone geschossen Smile

Das ganze wirkt auch recht schlüssig, wenn auch ein wenig kurz und - ohne negative Konnotation - oberflächlich. Mir gefällt jedoch der Aspekt, dass sich Kabash in den Unheiligen Künsten weitergebildet hat (apropos: wo denn genau?).

Komm doch einfach in nächster Zeit in der Acherus vorbei, damit wir uns auch ein Bild ingame von dir machen können.

Noch was zusätzlich: Tharissian ist kein Mitglied der Schwarzen Faust; ebenso hat die Schwarze Faust nach momentanen Ergebnissen keinerlei Interesse an dem Wiederaufbau von Neu-Lordaeron; IC wissen wir von diesem Herzogtum sogar nichts. Das Gespräch im Blutrunechannel gestern hätte eigentlich diesen Eindruck vermitteln müssen.
Und weil es gerade dazu passt: Falls Kabash Tharissian auf dem Kathedralenplatz getroffen hat, wird er keine Freude mit der Schwarzen Faust haben. Wir meiden den Kathedralenplatz in weitem Bogen und Sturmwind im kleineren Bogen.

Aber wie gesagt: Ingame iC melden. Ein klingentreuer Ritter wird sicherlich einen guten Grund für den Besuch in der "Heimat" haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Kabash
Mitglied


Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.08.11
Alter : 27
Ort : Ebersbach

BeitragThema: Re: Bewerbung: Kabash Grauwind   Di Aug 23, 2011 1:27 pm

Tharissian habe ich rein ooc angesprochen gehabt, nachdem ich im Aldor Forum seinen Beitrag zu dem "Projekt" gelesen habe.

Er sagte mir, dass er nur auf das "Go" von euch wartet Smile

Eine IC Geschichte hatte ich nicht parat, da ich ja erst seit kurzem wieder spiele und mir Zeit lasse für eine schöne Geschichte.

Auf dem Kathedralenplatz gibt es auch nichts was mich interessieren würde. Außer Halsabschneidern, Super-Paladinen und gefühlte 1000 Stadtwachen ist dort nichts zu finden.

Zur Infos zur Weiterbildung in den Unheiligen Künsten: Kabash streifte nach der Schlacht um Eiskrone in eben diesem Gebiet, sowie der Drachenöde, umher und probierte sich in diversen Beschwörungen und Flüchen.

Ich habe mit Kabash auch ein Roben-Set, stehe dem aber etwas misstrauisch gegenüber, da ich eigentlich Plattenrüstungen bevorzuge. Aber ich behalte sie einmal. Man kann ja nie wissen Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Bewerbung: Kabash Grauwind   Di Aug 23, 2011 2:08 pm

Naja, dieses "Go" war ja schon bereits das Thema im diesbzgl. Thread im Realmforum - es gab keine Absprachen mit uns noch irgendwelche Versprechungen, Zusagen oder dergleichen. Das Thema wurde von ihm nur kurz angerissen und wie man an den Reaktionen des Herzogtums Neu-Lordaeron sieht, wurde auch ihrer Seite niemals eine Zusage zu einer Basis o.Ä. getroffen...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung: Kabash Grauwind   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung: Kabash Grauwind
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Schwarze Faust :: Untere Ebene der Acherus :: Rekrutierungszimmer-
Gehe zu: