Die Todesritter Gilde auf "Die Aldor"
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Ränge der Schwarzen Faust

Nach unten 
AutorNachricht
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Die Ränge der Schwarzen Faust   Sa Jul 30, 2011 6:39 pm

Hier werden im folgenden die verschiedenen Ränge der Schwarzen Faust näher beleuchtet. Diese Bezeichnungen haben sich seit dem Originalkonzept ein wenig verändert und eine nähere Erläuterung dieser sollte allen behilflich sein. Außerdem sieht das ja auch recht schick aus.

Die Idee kam mir beim Besuch unserer verräterischen Freunde vom Äschernen Bataillon auf Hordeseite. Soviel Credit muss sein.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Die Ränge der Schwarzen Faust   Sa Jul 30, 2011 6:40 pm

INITIAND




Der Initiand, respektive die Initiandin, ist der Einstiegsrang in der Schwarzen Faust und niedrigster Rang in der Befehlskette. Das bedeutet, dass sich der Initiand jedem höher gestellten Charakter fügen muss und die Befehle befolgen soll. Dabei wird jeder Initiand einem Klingenritter unterstellt und begleitet ihn auf den Missionen. Sollte der Initiand auf eine eigenständige Mission geschickt werden, bekommt er klare Befehle und wird diese nach besten Gewissen befolgen. Das eigenständige Handeln bestimmt in diesem Punkt die Liste weiter unten.
Gleichbedeutend mit dem Konzept der Schwarzen Faust, muss man den Initianden nichts mehr beibringen; jeder Todesritter hat eine lange Ausbildung hinter sich. Es wird jedoch auf eine Wiederherstellung der Disziplin geachtet, regelmäßige Trainingskämpfe finden ebenfalls statt.

Der Initiand darf:
• Eigenständig Töten
• Eigenständig Foltern um sein Ziel zu erreichen
• Auf Missionen, an denen kein ranghöheres Mitglied teilnimmt, Befehle erteilen

Kleiderordnung

Im Konsens mit unserem Konzept gilt folgendes für alle Ränge:
Der Initiand ist bereits ein verdienter Kämpfer für die Klinge und kann in seiner Karriere sicherlich eine imposante Rüstung erworben haben. Dennoch:
Als Initiand sollte man den Wappenrock der Gilde anlegen. Die rechte Armschiene wird mit den Runen der Schwarzen Faust versehen. Die Runenwaffe sollte eurer Körperstatur entsprechen (sprich: eine eher zärtliche Menschenritterin wird nicht mit einem riesigen Streithammer schwingen).

Was macht mich zum Initianden

Erst einmal der Neuzugang in der Gilde. Ihr werdet damit auf Probe aufgenommen und könnt euch in der Gilde umsehen, genauso wie wir euch kennen lernen können. Leute, die neu im DK-RP sind, werden an die Hand genommen und ihnen wird unsere Auffassung dieser besonderen Art von RP näher gebracht.

IC werdet ihr im Orden nach unserem kleinen Ritual aufgenommen und in der Acherus empfangen. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit und Orientierung (Schmied, Pergamente, „Ersatzeillager“ und intern) werdet ihr in die Formationen eingeführt und schließlich einem Klingenritter unterstellt. Jegliche Titel, die sich der Charakter vorher erarbeitet hat, können beibehalten werden – sie sind nur ohne Nutzen oder Sinn; der Beitritt in den Orden der Schwarzen Faust stellt einen Neuanfang dar.

Aufstiegschancen

Die Beförderung ist nicht an eine gewisse Zeit in der Gilde gebunden, sondern vielmehr an die Präsenz und IC an eure Loyalität gegenüber dem Hochlord und dem Orden. Diese wird mit der Erfüllung der ersten Aufgaben unter Beweis gestellt.


Zuletzt von Aerinos am Sa Jul 30, 2011 6:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Die Ränge der Schwarzen Faust   Sa Jul 30, 2011 6:40 pm

Ritter



Der Ritter ist der erste gefestigte Rang in der Schwarzen Faust. Ihr habt euch bereits bei Einsätzen oder mit einem loyalen Gedankengang bewährt und seid nun aufgestiegen. Das bedeutet, dass ihr nun die Initianden befehligen könnt und selbstständig Missionen in Angriff nehmen könnt. Die Ritter haben ebenfalls eine größere Handlungsfreiheit; sie reisen in Azeroth um neues Wissen und Können zu erlangen und um ihren Durst zu stillen.

Der Ritter darf:
• Eigenständig Töten
• Eigenständig Foltern
• Einzelnen Initianden Befehle erteilen und sie in Schlachten kommandieren
• Gefangene nehmen

Kleiderordnung:
Der Ritter soll den raren Wappenrock (erhältlich bei jedem Gildenhändler) tragen. Seine rechte Armschiene wird erweitert.

Was macht mich zum Ritter

Euer Einsatz und eure Loyalität für den Hochlord haben euch hierher gebracht und diesen Weg weiter zu verfolgen würde sich nur lohnen. Ebenfalls zeugt ein großes Eigeninteresse und Initiative von Verantwortung.
IC wird dies ebenfalls durch ein kleines Ritual bewerkstelligt.


Zuletzt von Aerinos am Sa Jul 30, 2011 6:48 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Die Ränge der Schwarzen Faust   Sa Jul 30, 2011 6:40 pm

Klingenritter



Der Klingenritter ist der höchste militärische Rang, der in der Schwarzen Faust erreicht werden kann, so lange die obere Befehlsstruktur unbeschädigt bleibt.
Der Klingenritter ist Befehlshaber seiner eigenen Truppe und kommandiert diese in Schlachten und auf Missionen.

Der Klingenritter darf:
• Eigenständig töten
• Eigenständig foltern
• Eigenständig Gefangene nehmen
• Eigenständig Gefangene verhören
• Einsatztrupps und Missionen leiten
• Auf Ressourcen zurückgreifen und diese verwalten
• Aufträge an niedere Mitglieder des Ordens erteilen
• Leibwache des Kommandanten

Kleiderordnung:
Der Klingenritter darf den epischen Wappenrock der Gilde tragen (erhältlich bei jedem Gildenhändler in den Hauptstädten); wahlweise ebenfalls den Wappenrock der Schwarzen Klinge.

Was macht mich zum Klingenritter

In erster Linie eine lange und aktive Mitgliedschaft in der Gilde. Der Charakter hat Führungsqualitäten und Initiative bewiesen; der Spieler versteht den Sinn der Gilde und kann sich dafür begeistern.


Zuletzt von Aerinos am Sa Jul 30, 2011 6:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Die Ränge der Schwarzen Faust   Sa Jul 30, 2011 6:41 pm

Botschafter


Der Botschafter nimmt eine Sonderstellung in unseren Reihen ein. Dieser Rang gliedert sich aus der bisherigen Befehlskette aus und bildet unseren diplomatischen Zweig. Er/Sie ist dafür verantwortlich, dass die Interaktion mit anderen Völkern, Gilden und v.a. den Lebenden als ganzes erreicht wird. Der Botschafter wird nach ganz Azeroth geschickt um die Dienste der Schwarzen Faust anzubieten und Kontakte, Bündnisse und Handelsbeziehung zu stricken.
Intern reiht sich der Botschafter auf die gleiche Stufe wie die Klingenritter ein; jedoch mit ein paar spezifischen Eigenschaften.

Der Botschafter darf:
• Eigenständig Schreiben im Namen der Schwarzen Faust verfassen
• Kontakte zu anderen Völkern aufnehmen
• Eigenständig töten
• Eigenständig Gefangene verhören

Kleiderordnung
Gleichzusetzen mit unserem Konzept als offizielle Vertretung der Schwarzen Klinge, trägt der Botschafter auf Außenmissionen den Wappenrock der Schwarzen Klinge (erhältlich im Schattengewölbe); auf internen Missionen wird der epische Wappenrock der Gilde getragen (erhältlich bei jeden Gildenhändler).

Was macht mich zum Botschafter?
Eurer Charakter hat eine verhältnismäßig „menschliche“ Eigenschaft nach seinem Tod beibehalten: die Gabe der gepflegten Kommunikation. Dies bedeutet, dass ihr möglichst lange um eine wortreiche Lösung eines Konfliktes bemüht seid, ehe ihr zur Waffe greift. Euer Charakter besitzt das Wissen über die verschiedenen Kulturen und Länder von Azeroth um möglichst erfolgreich seine Aufgaben bewältigen zu können. Das bedeutet aber keinesfalls, dass ihr ein verweichlichtes Individuum seid. Ihr besitzt die gleiche Härte, wie jedes andere Mitglied der Schwarzen Faust, könnt diese nur besser kontrollieren.
OOC bedeutet das aber auch, dass ihr viele Kontakte mit anderen Gilden oder Spielern knüpfen müsst, damit es zu solchen Treffen überhaupt kommt.


Zuletzt von Aerinos am Sa Jul 30, 2011 6:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Die Ränge der Schwarzen Faust   Sa Jul 30, 2011 6:41 pm

Die rechte und linke Faust




Die Fäuste des Kommandanten sind seine Stellvertreter und Berater. Sie haben im Prinzip die gleiche Befehlsgewalt wie der Kommandant und haben die freie Verfügung über die restlichen Ritter (sofern diese nicht einen Befehl des Kommandanten ausführen). Angesprochen werden die Fäuste simpel und einfach mit „Klingenritter“.

Die Faust darf:
• Eigenständig töten
• Eigenständig foltern
• Eigenständig Gefangene nehmen und verhören
• Eigenständig Missionen leiten
• Aufträge an niedere Mitglieder des Ordens erteilen
• Versammlungen abhalten
• Befehle von Hochlord Mograine empfangen
• Ordensmitglieder bestrafen

Kleiderordnung
Die Fäuste tragen den epischen Wappenrock der Gilde (erhältlich bei jedem Gildenhändler) bzw. wahlweise den Wappenrock der Schwarzen Klinge.


Zuletzt von Aerinos am Sa Jul 30, 2011 6:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Aerinos
Admin


Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: Die Ränge der Schwarzen Faust   Sa Jul 30, 2011 6:41 pm

Platzhalter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schwarzefaust.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Ränge der Schwarzen Faust   

Nach oben Nach unten
 
Die Ränge der Schwarzen Faust
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Schwarze Faust :: Untere Ebene der Acherus :: Bibliothek-
Gehe zu: